Rücküberweisung der Nenngelder

Wir sind dabei, die bereits gezahlten Nenngelder zurück zu überweisen.
Leider wird uns bei eingegangenen Überweisungen keine Bankverbindung angezeigt.
Wo es uns möglich war, haben wir Kontakt zu den Personen aufgenommen.
Falls Ihr noch keine Rückzahlung des Nenngeldes erhalten habt, schreibt
bitte eine E-Mail mit den Angaben zur Bankverbindung an:
melanie.schultz@hombachtal-rallye.de.


10. Hombachtal-Rallye    ABSAGE

Die letzten Wochen waren nervenaufreibend und auf dem
Weg zur 10. Hombachtal-Rallye waren viele Felsbrocken
aus dem Weg zu räumen. Wir waren trotzdem optimistisch,
dass unsere Rallye am 25. Juni an den Start geht.
Leider konnten wir nun ein Problem nicht lösen: unsere
Nennliste. In den letzten Jahren war unsere Starterliste
gut gefüllt, doch in diesem Jahr haben wir nur einen
Bruchteil der Teilnehmer, welche wir für die Durchführung
einer kostendeckenden Veranstaltung benötigen.
Deshalb haben wir uns schweren Herzens dazu entschlossen,
die 10. Hombachtal-Rallye abzusagen. Nach zwei Jahren
Rallye-Pause fällt uns dieser Schritt unendlich schwer,
doch das finanzielle Risiko ist einfach viel zu groß und
für uns nicht tragbar.


Wir danken allen Teams, welche uns auch in diesem Jahr
wieder ihr Vertrauen geschenkt haben und genannt haben!!!
Wir werden die Nenngelder zeitnah zurück überweisen.


Wir danken aber auch allen, die uns bei den Vorbereitungen
unterstützt haben und auch den vielen Helfern, die ihre
Hilfe für die Rallye zugesagt haben!!!


Eure RallyeGemeinschaft Ga(a)s




 

Clubabend: immer am ersten Donnerstag im Monat!
20 Uhr in der 'alten Schule' in Geisig

 

119379